Über uns

1931 baute die Firma Spaltenstein 43 Einfamilienhäuser und erschuf somit das Hürst-Quartier. Drei Jahre später wurde dann die Interessen Gemeinschaft Hürst gegründet, deren Ziel es ist, das Wohnen an diesem Ort noch angenehmer zu machen und das Zusammenleben zu fördern. Dazu werden nun schon seit Jahren immer wieder verschiedene Anlässe und Veranstaltungen für Gross und Klein organisiert. Zudem setzt sich die IGH bei Bedarf auch mit den Stellen und Ämtern der Stadt Zürich in Verbindung, um Informationen einzuholen oder Lösungen zu finden.

Informationen zur GV 2020

All denjenigen, die nicht an der GV teilnehmen konnten, möchten wir die wichtigsten Informationen nicht vorenthalten:


- Das Postulat für Fussballplätze im Gebiet Gugel/Hürst wurde dem Stadtrat zur Prüfung überwiesen --> die IG-Hürst setzt sich gegen die Bauung von Fussballplätzen ein.


- Die Seebacherstrasse soll auf mindestens 6 Meter verbreitert werden. Das Mitwirkungsverfahren läuft, die IG-Hürst hat ihre Anmerkungen gegen eine solche Verbreiterung eingebracht. Im September oder Oktober soll ein Treffen stattfinden.


- Der Antrag auf eine Begegnungszone an der Hürststrasse wurde (wie vor 15 Jahren) abgelehnt, da dort ein Gehsteig vorhanden ist. Es wird abgeklärt, ob ein "Kissen" bei der Kreuzung Hürst-/Hürstringstrasse angebracht werden darf.

Veranstaltungen

EventGV
Datum Freitag, 26. März
Uhrzeitab 19:00 Uhr
Ort

brieflich

 

weitere Informationen folgen

EventHürstzmorge
Datum Sonntag, 29. August
Uhrzeitab 9:30 Uhr
Ort

Waldrand (Zugang über den Gartenweg von Familie Haller, Hürstholzstr. 33, ist an diesem Tag möglich

 

Aufgrund der Pandemie haben wir das Datum des Hürstzmorgens auf Ende August verschoben.

Einmal im Jahr kommen die Einwohner des Hürst zusammen, um gemeinsam zu frühstücken.
Tische, Bänke, Kaffee und Teewasser stehen zur Verfügung, alles Weitere muss selber mitgebracht werden. Spenden wie Saft, Früchte, usw. werden gerne entgegengenommen.


Findet nur bei schönem Wetter statt. Verschiebedatum wäre der 5.9.21

EventSperrgut Sammlung
Datum Mittwoch, 22. September
Uhrzeit18:00 bis 20:00 Uhr
Ort

Kehrplatz Hürstholzstrasse

 

Zwischen 18 und 20 Uhr können folgende Abfälle getrennt auf dem Kehrplatz deponiert werden:
- brennbare Abfälle wie Holz, Stoff, Kunststoff
- Metallabfälle (möglichst gebündelt)
- Elektrogeräte
Nicht abgegeben werden können: Glaswaren, Bauschutt und Steine.

Kosten:
kleinere Mengen: 10 Franken
mittlere Mengen: 20 Franken
grössere Mengen: 30 Franken
alte Elektrogeräte: ab 2 Franken pro Gerät

Weiteres:
Bei schönem Wetter werden Tische, Bänke und Grill zur Verfügung stehen.
Esswaren und Getränke müssen selbst mitgebracht werden.

Partyzelt Vermietung

Der IG-Hürst gehören zwei Partyzelte (4m breit, 6m lang), die von Arthur Haller aufbewahrt und gerne jederzeit gemietet werden können.


Kosten für Mitglieder im Hürst: 150.00 Fr pro Zelt und Auf/Abbau

Kosten für Nicht – Mitglieder (im Quartier) 300.00 Fr pro Zelt und Auf/Abbau


Der Preis gilt für maximal 10 Ausleihetage, die Dauer der Zeltmiete muss aber in jedem Fall zuvor mit Arthur Haller abgesprochen werden. Arthur wird beim Auf/Abbau dabei sein, zudem muss der jeweilige Mieter/die jeweilige Mieterin noch mindestens 3 Helfer engagieren.


Bei Interesse oder weiteren Fragen bitte einfach melden.

Kontakt

Die Statuten der IG-Hürst sind hier zu finden.

Bei Fragen und Anliegen ist der Vorstand über kontakt_ät_ig-huerst.ch erreichbar.